Göttinger friedenspreis 2019. Kontroverse um Friedenspreis: Drei Juden, drei Meinungen

Göttinger Friedenspreis für jüdischen Verein

göttinger friedenspreis 2019

Überidentifikation mit Israel Lagodinsky ist 1993 nach Deutschland gekommen. Sie wollte nicht mehr das Opfer sein, das alle in ihr sahen. Es gibt Antisemitismusvorwürfe — und es geht mal wieder um den Boykott Israels. Great to have you with us once again. Seine Politik könnte dann der Israels, Ungarns und Polens ähneln.

Next

Zentralrat der Juden: Göttinger Friedenspreises 2019

göttinger friedenspreis 2019

Erinnert sie das Foto doch unablässig daran, dass sie anders ist seit jenem Tag. Die zunehmende Gewalt durch die Nazis, die Demokraten, Journalisten und viele andere bedrohen, ist eine Tatsache, die oft als Bagatelle abgetan wird. Tatsächlich werden diese israelischen Verbrechen — wie die gezielten Tötungen palästinensischer Kinder bei Demonstrationen gegen die Mauer — so gut wie nicht mehr thematisiert. This year, however, newspapers, radio stations, and television stations across Germany have covered it with intensity. Der mit 10 000 Euro dotierte Dresdner Friedenspreis wird 2019 bereits zum zehnten Mal vergeben. Warum eine Heftzwecke nehmen, wenn man einen Hammer hat? And in fact, there are German organizations, including a special like czar for the fight against anti-Semitism, who not Jews and know very little about Judaism and know very little about Israel-Palestine. I appreciate your thoughts and always talking with you.

Next

Kontroverse um Friedenspreis: Drei Juden, drei Meinungen

göttinger friedenspreis 2019

Die Bundesregierung, die das Jüdische Museum finanziert, lässt von dieser Kampagne offenbar nicht beeindrucken. Es geht sofort immer um alles. So nehmen wir denen die Angst. Das ist falsch und unklug. Unumstritten war derweil die musikalische Untermalung durch Elke Hardegen-Düker und Andreas Düker.

Next

Kontroverse um Friedenspreis: Drei Juden, drei Meinungen

göttinger friedenspreis 2019

Etwa 80 Personen demonstrierten mit Plakaten und Israel-Fahnen gegen den Preisträger. Ich möchte Sie daher fragen: Halten Sie eine Initiative, die derartige Hetzkampagnen unterstützt, für auszeichnungswürdig? Niemand, der das Bild gesehen hat, wird es je vergessen. Der Platz reichte kaum, um die knapp 350 Gäste zu platzieren. Auch die Stiftung, die den Preis jährlich vergibt, unterstützte die Jüdische Stimme, was nun gar nicht selbstverständlich war. Because there is now a situation in Germany in which speaking out for equal rights of people is considered an anti-Semitic act and the Holocaust has been manipulated and instrumentalized by right wing groups.

Next

Zentralrat der Juden: Göttinger Friedenspreises 2019

göttinger friedenspreis 2019

Dies veranschaulicht, wie der Kampf gegen den Antisemitismus instrumentalisiert wird, um die Politik der israelischen Regierung abzuschirmen, die schwere Menschenrechtsverletzungen verursacht und die Chancen auf Frieden zerstört. And that is, of course, very scary. And he did that by basically making them choose between two options; either you choose a Jewish group which is supporting the rights of Jewish people and also Palestinian people, or you support a Jewish group that supports the State of Israel. Die Auszeichnung einer Initiative, die eine gegen Juden gerichtete Boykott-Initiative unterstützt, ist nicht nur des Göttinger Friedenspreises unwürdig, es ist darüber hinaus ein Schlag ins Gesicht der gesamten jüdischen Gemeinschaft in Deutschland und Israel. In der Ecke die unvermeidliche Couch, die sich in vielen psychotherapeutischen Praxen findet. Köhler und Beisiegel hatten daraufhin der Jury unter ihrem Vorsitzenden Andreas Zumach empfohlen, die Vergabe zu überprüfen und auszusetzen. Die Verleihfeier konnte deshalb nicht wie sonst in der Aula der Hochschule stattfinden.

Next

Göttinger Friedenspreis für jüdischen Verein

göttinger friedenspreis 2019

Dieser ist ebenso wie der Vorsitzende der Stiftung, Hans-Jörg Röhl,. And what I think, for me, is always very shocking in the German discourse is how easy it is for German institutions to accept, and even to promote, a reality in which Christians decide for Jews whether the Jews are anti-Semites or not. He just glosses over the murders of Jews by neo-Nazis and the kind of underground culture. And when people like Steve Bannon come to Europe and say that the liberal elite is not allowing us to express our opinions, then they feel like supporting such a far right party is something that is an anti-institutional statement and a way for them to express their freedom of opinion. Aber das ist nicht künstlich.

Next

Göttinger Friedenspreis

göttinger friedenspreis 2019

Das Mundtotmachen, die Auftrittsverbote und die Hetze sind ein Teil dieser Strategie. Bis Kim ihren eigenen Weg fand zu akzeptieren, dass sie dem Foto nicht entkommen kann. Das Bedürfnis, sich zu Israel zu bekennen, auch mit extremen Positionen, ist echt. Nun sind wir endlich froh; Sie pocht von Messe zu Messe In dulci jubilo. Die konkreten Aktivitäten des Vereins erschöpfen sich in der Publikation israelfeindlicher Texte. First, describe very quickly, there was a couple of groups mentioned in the remarks by your chairwoman in the Jewish Voice, Pegida and Legida and the alligator and the Alt Germany party.

Next

Preisträger 2018 des Göttinger Friedenspreises verteidigt Verein Jüdische Stimme

göttinger friedenspreis 2019

Der Boykott solle so lange andauern, bis Israel die Besetzung palästinensischer und syrischer Gebiete beendet und die Rückkehr palästinensischer Flüchtlinge zulässt — gemäß einer Resolution der Vereinten Nationen. Sie funktionieren, wenn überhaupt, symbolisch und im akademischen Milieu — und da treffen sie oft die Falschen. Kontroverse um Friedenspreis Der Göttinger Friedenspreis löst Streit aus. Andernfalls müssen Stadt und Universität der Stiftung die Zusammenarbeit zukünftig vollständig versagen und sich von ihr organisatorisch entflechten. Selbst die Palästinensische Autonomiebehörde betrachtet derartiges Engagement als nicht zielführend für ihre Belange. Da die prämierte Organisation sich aber größtenteils genau darin betätigt, legt dies den Schluss nahe, dass die Diskussion nur deshalb ausblieb, weil die Jury von vornherein einen antiisraelischen Konsens geteilt hat. Das Duo spielte auf Laute und Flöte unter anderem die F-Dur Sonate von Georg Philipp Telemann.

Next